Tagesarchiv: 15. Mai 2017

VoR bergüßt nächsten Verein in der Väterplattform “Väter für Recht”

Väter ohne Rechte freut sich in der Gemeinschaft der österreichischen Väterplattform ein neues Mitglied begrüßen zu dürfen.
Logo Väter für Recht

Clemens Costisella und das ganze Team haben über Jahre es geschafft flächendeckend und mit außergewöhnlichen Ansätzen ein ganz wichtiger Baustein in der Beratung von Trennungsvätern zu sein. Ganz Kärnten wird abgedeckt. Somit färbt sich die Landkarte auch im Süden Österreichs.

Diesem Verein gehen nicht nur eine Vielzahl an Beratungsterminen voraus, sondern auch eine unfassbare Menge an regionalen Zeitungsartikeln.

Der Ursprung bei VoR macht uns ein weiteres mal Stolz!

Gemeinsam wollen wir für unsere Kinder bereits zum 2. mal eine Petition im österreichischen Parlament einbringen.

Um was geht es?

VoR wünscht den Kollegen viel Erfolg und bedankt sich für dieses außergewöhnliche Engagement

Im Auftrag unserer Kinder!