Monatsarchiv: Juni 2019

Michael Bernhard NEOS Familiensprecher wirbt um Online-Vorwahlstimmen

 

Michael Bernhard
NEOS Familiensprecher

Die NEOS gehen andere Wege als viele ältere Parteien. Im Sinne der Transparenz veranstalten die NEOS eine Online-Vorwahl bis zum 3. Juli an der jeder mitgestalten kann, wer für die nächste Legislaturperiode im Nationalrat kandidieren soll.

Dazu wirbt der Familiensprecher der NEOS, Herr Michael Bernhard um Stimmen!

Väter ohne Rechte (VoR) weist darauf hin, dass Michael Bernhard der einzige NRAbg. in den letzten Jahren war, der parlamentarische Entschließungsanträge zur Doppelresidenz eingebracht hat.

 

So auch am 27.01.2016 mit der Nummer 1513/A (E) betreffend gesetzlicher Verankerung der Doppelresidenz. Mit Klick zum Nachlesen!

Herr Bernhard hat auch bereits 2 mal VoR im Parlament empfangen.

Zuletzt im Advent 2018 - hier der Link dazu:
http://www.vaeter-ohne-rechte.at/vor-trifft-neos-familiensprecher-michael-bernhard-adventkalenderuebergabe/

Herr Bernhard wirbt:
"Wie Sie mich unterstützen können
:

Registrieren Sie sich unter https://vorwahl.neos.eu/auth/register. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie Zugang zu Ihrem Stimmzettel und können mitbestimmen. Sollten Sie schon 2017 an der Wahl teilgenommen haben, können Sie einfach Ihr Kennwort anfordern unter https://vorwahl.neos.eu/auth/password.

Gewählt wird die Spitzenkandidatin und insgesamt 5 weitere Kandidat/innen: 5 Punkte für den Erstgereihten, 4 Punkte für den Zweitgereihten usw.

Bei Fragen bitte einfach unter 0676/6465610 melden. Ich bin und bleibe allzeit bereit 😊."

Herr Bernhard ist auch unter folgender Mailadresse zu erreichen:  michael.bernhard@neos.eu

Die Kinderschutz-NGO Väter ohne Rechte ist politisch unabhängig und im ständigen Dialog im Familienrecht mit Vertretern aller Fraktionen.

 

 

 

 

Doppelresidenz - JETZT!