Dank eines betreuten Mitgliedes

Heute erreichte uns folgende erfreuliche E-Mail: Hallo. Ich melde mich bei Ihnen um zu berichten das es auch einmal gute Nachrichten geben kann. Ich habe nach langer Zeit (ca. 1 Jahr) es geschafft das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn zu bekommen. Ich war auch bei euch und habe mich beraten lassen. Das hat mir wirklich …

Weiterlesen »

Anfrage betreffend Tag der Kinderrechte (Fall E.)

20.11.2014 der Tag der Kinderrechte; 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention (UNKRK) eine Errungenschaft, die das Kindeswohl in den Mittelpunkt stellt. http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/J/J_03154/index.shtml Die Grundsätze der UN-KRK beschreiben den Vorrang des Kindeswohls, das Recht auf Beteiligung, das Verbot der Diskriminierung, sowie Lebens- und Existenzsicherung. Der österreichische Nationalrat hat 2011 6 von 54 Kinderrechte als Bundesverfassungsgesetz erlassen. Zwei davon sind …

Weiterlesen »

Aufruf zum Mitmachen “Ich bin Vater, kein Besucher” zum Spruch des Jahres wählen

Häufig werden Vätern nur Besuchskontakte alle 14 Tage am Wochenende zu den gemeinsamen Kindern gewährt – oft von Gerichten so beschlossen, obwohl seitens der Kinder und Väter ein ausgedehnterer Kontakt gewünscht  ist.  Damit kommt Vätern die Rolle eines Besuchers zu. Jedes Jahr wird das Wort und Unwort und der Spruch des Jahres gewählt. Diesmal steht …

Weiterlesen »

Sondersprechstunde VoR mit Mediator Hans-Jürgen Gaugl 27.11.2014

Väterrechte – nur über das Gericht, oder geht es auch anders? Viele kennen dieses beissende Gefühl der Ohnmacht: da entscheidet ein Richter, der einen gar nicht kennt und schon gar nicht das Kind oder die Mutter des Kindes, ob und in welchem Ausmaß man tatsächlich Vater sein darf. Gibt es da keine anderen Möglichkeiten? Mag. Hans-Jürgen Gaugl ist akademisch ausgebildeter …

Weiterlesen »

Sondersprechstunde mit Fr. Dr. Situm-Ceovic; 18.11.2014

Liebe Mitglieder und Interessenten, Rechtsanwältin Fr. Dr. Davorka Situm-Ceovic hat uns letztens bei einer Vereins-Sprechstunde besucht und kurzerhand beschlossen selbst auch einmal für Fragen von Betroffenen des Vereins zur Verfügung zu stehen und Ihr Wissen zum österreichischen Familienrecht zum Einsatz zu bringen. Wie bereits allseits bekannt, finden die Sprechstunden nur für Mitglieder statt, die ihren …

Weiterlesen »

Anmeldung zur Enquette “25 Jahre UN Kinderrechtskonvention”; 10.11.2014

Aussendung des Vereins „Väter ohne Rechte“ zur parlamentarischen Enquete: „ 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention“ am 10.11.2014 von 9:00 – 16:30 Uhr. Wir fordern interessierte Menschen, die sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention im österreichischen Familienrecht einsetzen, auf, sich zu dieser Veranstaltung anzumelden (per mailto:tatjana.walter@parlament.gv.at) und an der Diskussion teilzunehmen. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, …

Weiterlesen »

Familienmesse Kärnten / Klagenfurt; 14.-16.11.2014

Der Verein Väter ohne Rechte hat eine Zweigstelle in Klagenfurt. Betreut wird diese von Clemens Costisella. Erstmals ist der Verein  auf der Familienmesse in Klagenfurt vertreten. Wir werden über die Themen Kinderrechte, Scheidung/Trennung, gesetzliche Änderungen, Rechte und Pflichten, Gerichtspraxis und Verhalten in Verfahren informieren, rechtliche Möglichkeiten, Alternativen wie Mediation usw. informieren und mit tatsächlich unabhängiger Hilfe und …

Weiterlesen »

facebook-Gruppe begrüßt 3000. Mitglied!

Heute, am 14. Oktober 2014, konnten wir das 3000. Mitglied begrüßen. Unter anderem sind auch schon so prominente Journalisten wie Fr. Claudia Stöckl in unserer Facebook Gruppe registriert. Nachdem wir erst im Februar die 2000. Marke übersprungen haben, sehen wir uns noch mehr bestärkt unser Kommunikationskonzept mit Facebook zu pflegen und freuen uns über den …

Weiterlesen »

Video zum Infostand am Tag der Kinderrechte 20.9.2014

Das Video zur Veranstaltung: http://www.youtube.com/watch?v=bKaXQh8-548&list=UUdH8tdBc_wQjCGvW40ylfMw Der Verein Väter ohne Rechte setzt sich für die Rechte von Kindern ein – im besonderen Trennungskindern – die ein Recht auf beide Elternteile nach Trennung/Scheidung haben. Dieses Recht wird täglich von Justiz und Helferindustrie missachtet – trotz Verurteilungen Österreichs durch den europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. 25 Jahre gibt es …

Weiterlesen »

EVN-Team im Einsatz für RETTET DAS KIND NÖ

JUDENAU/TULLN/TRAISMAUER: 12 engagierte MitarbeiterInnen der EVN stellten im Rahmen der Aktion „EVN für NÖ“ ihre Arbeitskraft einen Tag lang RETTET DAS KIND NÖ zur Verfügung. Einige gingen in der Außenwohngruppe Traismauer-Stollhofen ans Werk, welche 8 Kindern und Jugendlichen ein liebevolles Zuhause und professionelle Betreuung bietet. Das EVN-Team bestieg couragiert ein Gerüst und strich die Holzfassade. …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «