10 Jahre Einsatz für unsere Kinder – Zeit um zu Feiern! VoR Jubiläumsfest! Einladung zum Fest!

10 Jahre setzt sich die gemeinnützige NGO und Kinderschutzorganisation Väter ohne Rechte für die Interessen von Trennungskindern und eine gleichberechtigte Elternschaft ein. 10 aufregende Jahre in denen die NPO sukzessive zur größten Väterbewegung Österreichs wurde und auch international Beachtung findet. Die Gesichte von VoR kennt viele Hochs- und Tiefs, ist gespickt von Anfeindungen bis zum …

Weiterlesen »

Unterstützung Petition “PAS ins Strafrecht” Download

Liebe Mitglieder und Interessierte, die österreichische Väterplattform startet auch dieses Jahr wieder eine Petition, die dann auch wieder dem Parlament übergeben werden wird und somit im Petitionsausschuss unter dem Vorsitz des Familiensprechers der NEOS Michael Bernhard behandelt werden wird. Michael Bernhard hat uns voriges Jahr im Parlamentsclub der NEOS empfangen. PAS (Parental Alienation Syndrom) ist der …

Weiterlesen »

männliche Gewaltopfer für Interviews gesucht – Bachelorarbeit – Uni Wien

Väter ohne Rechte (VoR) unterstützt die Wissenschaft! Regelmäßig tritt man aus den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen an VoR heran um qualitative und quantitative Erkenntnisse, Erfahrungen, Statistiken zu erhalten. Aktuell wendet sich Frau Schiffermüller, Psychologiestudentin der Universität Wien im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an uns. Sie widmet sich dem sehr wesentlichen Thema “Gewalt gegen Männer” und sucht dafür …

Weiterlesen »

VoR bergüßt nächsten Verein in der Väterplattform “Väter für Recht”

Väter ohne Rechte freut sich in der Gemeinschaft der österreichischen Väterplattform ein neues Mitglied begrüßen zu dürfen. Clemens Costisella und das ganze Team haben über Jahre es geschafft flächendeckend und mit außergewöhnlichen Ansätzen ein ganz wichtiger Baustein in der Beratung von Trennungsvätern zu sein. Ganz Kärnten wird abgedeckt. Somit färbt sich die Landkarte auch im …

Weiterlesen »

Kritik Kurierartikel – Rekord bei Wegweisungen vom 28.04.2017

Download Schreiben Väter ohne Rechte KRITIK – Rekord Wegweisungen   An die Tageszeitung KURIER per Mail an: dominik.schreiber@kurier.at service@kurier.at redaktion@kurier.at Betreff: Artikel von Dominik Schreiber: „Neuer Rekord bei den Wegweisungen“ vom 28.4.2017 Onlineartikel: https://kurier.at/chronik/oesterreich/neuer-rekord-bei-den-wegweisungen/260.995.649   Sehr geehrte Chronik-Redaktion! Sehr geehrter Herr Dominik Schreiber! In dem Artikel werden – wie fast immer, wenn es um dieses …

Weiterlesen »

4 Jahre kein Kontakt zur Tochter – Vater setzt Plakataktion

  Väter ohne Rechte und seinen Mitgliedern sind unzählige Fälle bekannt bei denen die leiblichen Kinder, oft über Jahre keinen Kontakt zum Vater haben. Die Gerichtsverfahren werden ständig mit neuen Anträgen überflutet, oft werden diese nicht einmal in angemessener Zeit behandelt, Verfahrensverschleppung ist eines der einfachsten Dinge der Welt, wenn man den Dreh einmal raus …

Weiterlesen »

PETITIONSSTART PAS ins Strafrecht – 25. April ist internationaler PAS-Tag

Tag gegen Elternentfremdung: heimliche Gewalt von unheimlichen Ausmaßen! Die österreichische Väterplattform begeht am 25. April den internationalen Tag gegen Elternentfremdung. Dabei stellt sie klar: Elternentfremdung ist tiefgreifende Gewalt gegen zahlreiche Menschen. Ist Elternentfremdung Gewalt? Gewalt definiert sich dadurch, dass jemand beeinflussend, verändernd oder schädigend auf andere einwirkt. Elternentfremdung schadet nachweislich Kindern, Elternteilen (zumeist Vätern) und …

Weiterlesen »

VoR kritisiert Familienpolitik der SPÖ beim Maiaufmarsch

  Auch dieses Jahr wird Väter ohne Rechte wieder vor knapp 100.000 Besuchern des Maiaufmarsches der SPÖ auf die Missstände in der österreichischen Familienpolitik aufmerksam machen. VoR wird auch eine Petition zur Unterschrift bereitstellen die Kindesentfremdung (PAS) als Straftatbestand fordert. Dies ist nur eine der zahlreichen Baustellen im Familienrecht.   Entgegnete man uns im ersten Jahr der Teilnahme noch sehr barsch …

Weiterlesen »

Mama ist nicht genug – Papa ist unverzichtbar – Renata Kochta im Interview

Es gibt dutzende Social Media Gruppen die sich dem Thema “Gleichberechtigte Elternschaft” mit unterschiedlichen Zugängen widmen. vertiefende Hinweise: Podiumsdiskussion Alles Evolution mit dem Väteraufbruch für Kinder und dem Verband berufstätiger Mütter, sowie ein Beitrag in der Kleinen Zeitung mit Väter ohne Rechte. Seit einigen Monaten sorgt eine Facebookgruppe für Furore. Die Betreiberin Renata Kochta, ehemalige Profi-Tennisspielerin …

Weiterlesen »

Doppelresidenz Flyer zum Download

  Väter ohne Rechte hat einen neuen Flyer erstellt, der nun zur freien Verwendung zum Download bereitsteht – am Layout darf allerdings nichts verändert werden. Es ist uns gelungen, die wesentlichsten Vor- und Nachteile des Residenzmodelles (ein Wohnsitz des Kindes) dem Doppelresidenzmodell (zwei gleichwertige Wohnsitze des Kindes) gegenüber zu stellen. Download Flyer: Doppelresidenz-Flugblatt LASER VoR

Ältere Beiträge «